Therese Felber

* 31.03.1916     † 14.04.2007

 

Mesnerin von Zell

 

Als vorläufig letztes Grab im linken Friedhofsbereich finden wir die Grabstätte der Therese Felber - kurz Felberin genannt - Mesnerin von Zell. Sie war die wohl älteste Mesnerin weit und breit. Nach dem Tod ihres Mannes, der als Mesner in St. Valentin in Zell den Dienst verrichtete, führte sie sein Amt über viele Jahre weiter. In Ruhpolding war sie unter den Einheimischen bei allen bekannt, weil sie bei jeder Beerdigung die Sterbebilder ausgeteilt hat und das bis ins hohe Alter von 90 Jahren.

Die Schule benutzt ab sofort folgende E-Mail-Adresse:

sekretariat@gms-ruhpolding.de

2020-11-09 Busfahrplan neu.pdf
PDF-Dokument [181.1 KB]
2020-10-20 Hygienekonzept.pdf
PDF-Dokument [255.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Ruhpolding