Pfarrer Ludwig Friedrich Adlhoch

* unbekannt   † 21.03.1862

 

Pfarrer der Gemeinde Ruhpolding

 

An der Westseite der Friedhofskapelle finden wir eine Gedenk- und Ehrentafel für Pfarrer Ludwig Adlhoch. Er war ein tatkräftiger Förderer der Kirchenmusik und Gründer der Blechmusikvereine. Seine Musikschüler schickte er, wie die Chronik überliefert, 1858 samt Instrumenten zu Fuß nach Rosenheim, wo es mit dem Zug nach München und von dort wieder zu Fuß nach Freising ging, um dort die vorgeschriebene Prüfung abzulegen. Nach Ende der Prüfungstage ging es dann auf Schusters Rappen wieder zu Fuß nach Ruhpolding zurück. Er hatte wohl ein imponierendes Äußeres und ein energisches Wesen. Ein Plan, im Dorf ein zweites Wirtshaus entstehen zu lassen, machte ihm viel Verdruss, weshalb er sich um eine andere Pfarrei bewarb. Er starb aber, bevor er sie antreten konnte am 21. März 1862.

Die Schule benutzt ab sofort folgende E-Mail-Adresse:

sekretariat@gms-ruhpolding.de

2020-11-09 Busfahrplan neu.pdf
PDF-Dokument [181.1 KB]
2020-10-20 Hygienekonzept.pdf
PDF-Dokument [255.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Ruhpolding